Romanistik

An der Philosophischen Fakultät können Sie romanische Sprachen in Form des vierjährigen Bachelor-Studiengangs "Romanische Sprachen, Literaturen und Medien" studieren. In diesem Studiengang wählen Sie zwei romanische Hauptsprachen und erhalten Einblick in eine weitere romanische Sprache.

Mögliche Kombinationen sind: Französisch/Spanisch, Französisch/Italienisch, Spanisch/Italienisch.

Sie studieren beide Sprachen in gleichem Umfang und auf hohem Niveau und gewinnen dabei Einblicke in die Kulturen der verschiedenen Länder der Romania. Zusätzlich zur Sprachkompetenz erwerben Sie Wissen in Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften (Fachwissenschaft) in den beiden studierten Sprachen bzw. auch einer dritten romanischen Sprache. Als dritte romanische Sprache stehen Ihnen neben den oben genannten Sprachen auch Portugiesisch und Katalanisch zur Verfügung.