Universität Mannheim / PhilFak / Bachelor / Kernfach / Germanistik: Sprache, Literatur, Medien

Neu zum HWS 2016: BA Germanistik: Sprache, Literatur, Medien

Das Besondere des Bachelor-Studiengangs Germanistik: Sprache, Literatur, Medien ist die Kombination von einem breit gefächerten und interdisziplinär ausgerichtetem Studium der deutschen Sprache und Literatur mit Studienanteilen aus der Medien- und Kommunikationswissenschaft. Abgerundet und ergänzt wird das Studienangebot durch praxisbezogene Studienanteile, die den Studierenden einen Einblick in zentrale Berufsfelder für Geistes- und Kulturwissenschaftler bieten.

Die medienwissenschaftliche Orientierung des Studiengangs erstreckt sich über die Studienanteile aus dem Fachbereich Medien- und Kommunikationswissenschaft hinaus auf die linguistischen und literaturwissenschaftlichen Lehrveranstaltungen. In den Fokus rücken in sowohl historischer als auch gegenwartsbezogener Perspektive beispielsweise Themen wie Sprachanalyse als Mittel der Kultur- und Medienanalyse, Medialität von Literatur oder inter- und transmediale Fragestellungen.

Das Lehrangebot im Modul Medien- und Kommunikationswissenschaft umfasst neben den Grundlagenbereichen der öffentlichen, sozialen, politischen und massenmedialen Kommunikation insbesondere die Bereiche Medien- und Kommunikationstheorien, mediale Öffentlichkeit, audiovisuelle Medien und Rezeptions- und Wirkungsforschung.

Weitere Informationen zum Fach finden Sie auf den Seiten des Seminars für Deutsche Philologie.